Restplatzbörse

zum nächsten Angebot »
Sie befinden sich hier:

Unsere Gesundheit ist das teuerste Gut.

Als Gastgeberfamilie haben wir es zu unserer obersten Priorität gemacht, einen sicheren und dezenten Rahmen für Ihren Urlaub zu schaffen. Selbstverständlich rücken wir dafür keinen Zentimeter von unserer Mission, eine umweltverträgliche Urlaubserfahrung zu schaffen, ab. Es hat uns nur etwas mehr Mühe gekostet, die richtigen Alternativen zu finden. Unsere Maßnahmen erlauben uns, alle Einrichtungen für Sie zu öffnen (inklusive Saltus Relaxation Program, Pool und Sauna). Einige Maßnahmen werden Sie sogar lieben: mehr Service, mehr Platz, mehr Privatsphäre!

Gemeinsam mit Gesundheits- und Reinigungsexperten haben wir einen Maßnahmenplan für unser Saltus erarbeitet. Wir garantieren Ihnen, dass wir diese Maßnahmen mit der gewohnten Professionalität und der benötigten Gewissenhaftigkeit ausführen werden. Grundlage unseres Maßnahmenplans sind die Vorgaben der WHO, sowie gesetzliche Vorgaben in Italien und Südtirol.

Privatsphäre, Kontrolle und Schutz sind die Säulen unseres Konzepts. Daher bleibt das Saltus vorerst für die Öffentlichkeit geschlossen und bietet eine club-ähnliche Atmosphäre nur für unsere Hausgäste. Das Saltus wird außerdem nur noch 70% belegt – noch mehr Platz im Urlaub. Auch das servierte Frühstück werden Sie genießen – noch mehr Ruhe und Zeit für sich selbst!

Hier im Detail unsere Maßnahmen:

Allgemeine Maßnahmen:
  • Desinfektionsmittel finden unsere Gäste an allen strategischen Punkten im Hotel.
  • Tägliche Fiebermessung aller Mitarbeiter und schriftliche Protokollierung bei Arbeitsbeginn.
  • Schutzmasken und Gesichtsvisier tragen alle unsere Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen.
  • Die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle aller Allgemeinräume und Gebrauchsgüter wird verkleinert und protokolliert.
  • Mindestabstände werden von unseren Mitarbeitern eingehalten.
Maßnahmen im Restaurant:
  • Alle Mitarbeiter tragen Schutzmasken sowie Gesichtsvisier.
  • Ein Sicherheitsabstand zwischen den Tischen von zwei Meter, sowie Rücken an Rücken ein Meter.
  • Antibakterielle Handschuhe werden von den Mitarbeitern in Service und Küche getragen.
  • Wir versuchen Menschenansammlungen zu vermeiden, deshalb wird unser Frühstück in servierter Form stattfinden.
  • Tägliche Desinfektion mit UV Strahlen unserer Küchenmesser.
  • Gereinigtes Besteck, Gläser sowie Geschirr wird bei 95° gereinigt und desinfiziert und anschließend nur mehr mit antibakteriellen Handschuhen berührt.
  • Menagen werden pro Tisch zugewiesen und anschließend desinfiziert.
  • Room-Service: gerne servieren wir Ihnen das Frühstück auch im Zimmer.
Maßnahmen an der Rezeption:
  • Alle Mitarbeiter an der Rezeption tragen Schutzmasken sowie Gesichtsvisier.
  • Pre-Check-in möglich. Aber auch beim check-in vor Ort müssen Sie nicht auf uns warten. Sie genießen in voller Privatsphäre die Dolomitenkulisse bei einem prickelnden Gläschen Sekt, während wir alle Formalitäten erledigen.
  • Contactless payment möglich.
  • Desinfektion der allgemeinen Gebrauchsgüter nach jeder Verwendung (Kugelschreiber, Pos Geräte usw.)
  • Zimmermappen und Informationsmappen wird für jeden Gast frisch gedruckt.
  • Masken und Handschuhe für jeden Gast erhältlich.
Maßnahmen in der Etage:
  • Alle Mitarbeiter tragen Schutzmasken sowie Gesichtsvisier.
  • Unsere Wäsche wird weiterhin bei 95° gewaschen.
  • Wir arbeiten mit Farbprogrammen der Reinigunstücher, die Reinigungstücher werden nach jeder Reinigung verschlossen in die Wäscherei gebracht.
  • Regelmäßige Desinfektion der Zimmer.
  • Oft benützte Oberflächen im Aufzug, Handläufe sowie Türklinken werden mehrmals täglich desinfiziert.
  • Zierkissen sowie Decken werden nur auf Wunsch der Gäste ins Zimmer gebracht.
  • Das minimalistische, gradlinige Design unserer Zimmer kommt uns jetzt zu Gute: die Reinigung kann ohne Verwinkelungen mit professionellen Geräten erfolgen, Kalkwände sind ein schlechter Nährboden für Viren und die Spachtelböden können gründlicher gereinigt werden.
Maßnahmen im SPA:
  • Unser Infinity Pool ist geöffnet, die Dolomiten warten, es gelten lediglich die gewohnten Abstandsregeln (außer bei zusammenlebenden Familien).
  • Alle Mitarbeiter tragen Schutzmasken sowie Gesichtsvisier.
  • Im SPA Bereich gilt ein Abstandsschlüssel von 1:10 (ausgeschlossen Familien desselben Haushaltes). Dieser wurde von uns eingehalten.
  • Fiebermessung vor jeder Behandlung/Massage beim Gast.
  • Wir blockieren größere Zeitabstände zwischen den Behandlungen, um jede Kabine nach einer Behandlung gründlich zu desinfizieren. Dafür stehen jedem Mitarbeiter 3 Kabinen zu Verfügung, die nicht parallel belegt werden.
  • Alle unsere Geräte für kosmetische Behandlungen wie Pinzetten, Feilen, Scheeren usw. werden dreifachdesinfiziert und anschließend steril verschweißt.
  • Saunen können exklusiv auf Vorreservierung gebucht werden.
GELOCKERTE STORNOBEDINGUNGEN
  • Stürmische Zeiten erfordern Flexibilität. Damit Sie auch jetzt schon voll Vorfreude Urlaubspläne schmieden können, ändern wir bis auf weiteres unsere Stornobedingungen. Vorläufig ist keine Anzahlung erforderlich und Stornierungen sind kostenfrei bis eine Woche vor Anreise.

Urlaubsgenuss Jenesien

Urlaubsgenuss Jenesien
mehr anzeigen Jenesien und der Salten
Bezaubernde Urlaubswelt...
mehr anzeigen Sommer
Jenesien ist Sommerfrische...
mehr anzeigen Winter
Märchenhafter Winterurlaub...


Hotel Tschögglbergerhof - Saltus GmbH & Co. KG · Freigasse 8 · I-39050 Jenesien, Südtirol · Tel. +39 0471 354 119 · Fax +39 0471 354 076 · hotel@tschoegglbergerhof.it
Steuernummer IT02524000219 Handelsregister Bozen Nr. 184601
Sitemap | Privacy | Impressum
[www.bahn.de Anreisebutton] Südtirol Hotel König Laurin Hotel Tschögglbergerhof - Booking Südtirol Hotel Tschögglbergerhof auf Holidaycheck